Tag 16

Wir schliefen wie immer bis ca 7 Uhr ( Dank unserem Jüngsten verpassen wir keinen Sonnenaufgang) und entschieden beim Frühstück nochmal nach Naples zu fahren.
Unser erster Stop war der Zoo.
Wir haben noch nie im Leben so sehr geschwitzt. Das Wetter war aber ideal ( für hiesige Verhältnisse) denn es war wolkig und Gott sei Dank kam die Sonne nicht raus. Aber es war heute extremst schwül.

Zum Mittagessen fuhren wir ins Outback.
In Florida gibt es in jedem Restaurant Malutensilien für Kinder. Das ist Super, denn damit sind wir alle beschäftigt bis das Essen kommt 🙂

Wir sehnten uns so sehr nach einer Klimaanlage, dass wir n Stündchen in die Mall zum abkühlen fuhren.
Danach ging es an den wunderschönen Strand im Lowdermilk Park. Ich liebe diesen Ort.

( Nachtrag: Seht ihr den Delfin links am Pier? Dieses Bild hängt übrigens in XXL bei uns Flur. So hab ich dieses schöne Fleckchen Erde immer vor Augen.)

Und dann ….
DELFINE 🙂
Wir trauten unseren Augen kaum und bestaunten eine ganze Weile das Schauspiel direkt unter dem Pier!
Es war so toll und unsere Tochter war ganz aus dem Häuschen.

Das Gewitter ließ sich heute Zwit und wir konnten lange auf dem Pier die Aussicht genießen.

Weiter gehts…

Scroll Up