JA! Unsere Lösung

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Anke sagt:

    Hallo 🙂
    Ich habe mich auch etwas mit dem Thema beschäftigt. Wäre es nicht möglich Dich und die Kinder abzumelden in Deutschland und Deinen Mann angemeldet zu lassen? Ihr habt ja jetzt eine Lösung gefunden, aber rein aus Interesse?
    Vielen Dank für den Bericht, unsere Schulen hatten schon Probleme zwei Tage zu genehmigen, daher würden sie einem halben Jahr wahrscheinlich nicht zustimmen.
    Liebe Grüße
    Anke

    • sumpfkinder sagt:

      Hallo Anke,
      das wäre zwar eine Möglichkeit, allerdings sehr aufwändig für den Zeitraum. Z.B. müsste ich mich um eine Krankenversicherung kümmern und der Anspruch auf die Plätze der Kinder in Schulen und Kindergarten würde erlöschen. Ich habe auch noch eine Immobilie hier usw….das ist alles mit sehr viel Bürokratie verbunden.

  2. Interessant, bin gespannt, wie es bei euch weitergeht ☺

  1. August 19, 2017

    […] Hier geht es weiter- Unsere Lösung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up